Drogen

Startseite/Schlagwort:Drogen

Die Gefahr aus dem “Nichts” – Der Umgang mit “gefährlichen” oder “instabilen” Personen im polizeilichen Einsatz

Tags: , , , , , , , , , |

Artikel vom Januar 2015: Zur Problematik der Polizei im Umgang mit psychisch instabilen Personen. Dadurch gab es Verletzte, auch mehrere Tote auf beiden Seiten. Trainingstipps incl. In Brandenburg konnte der Artikel leider nichts bewirken, inzwischen gab es mehrere getötete Polizeibeamte und einen schwerverletzten Kollegen. Erst 2018 will man hier mit der externen Fortbildung zu diesem Thema beginnen, viel zu spät.

Drei Ermordete, immer wieder „Bewährung“ und kein Einzelfall – fatale Gutachten

Tags: , , , , , , , , |

Mein Artikel hier im Abdruck aus der Bundesausgabe "Deutsche Polizei", August/2018: Ein verpfuschtes Leben. Am 28. Februar 2017 läutete der unter anderem wegen Drogen, Körperverletzung, Diebstählen und Raub mehrfach vorbestrafte Jan G. (24), wohnhaft im brandenburgischen Müllrose, einem Ort mit 4.300 Einwohnern, das große Finale ein. Es ist der Anfang vom Ende des irren Lebens eines verhaltensauffälligen jungen Mannes, der an diesem Tag drei Menschen töten wird.

Narzissten und Psychopathen und der Umgang mit weiteren psychisch gestörten Personen im Einsatz

Tags: , , , , , , , , , , , |

Spieglein, Spieglein an der Wand... wer kennt es nicht, dieses Märchen mit narzisstischem Bezug. Hast Du sie schon erlebt, diese Personen, die emotional kalt, ohne Rücksicht auf Verluste, mit breiten Ellenbogen ihre egoistischen Interessen, selbstverständlich ohne schlechtes Gewissen, durchsetzen?

Neuerscheinung
Ehrlich, ungeschönt, analytisch, alles andere als politisch korrekt.
Ratgeber Gefahrenabwehr
Praxistaugliche, oft verblüffende Lösungen, die jeder selbst leicht umsetzen kann.