Manipulationen

Startseite/Schlagwort: Manipulationen

Frontbericht aus LESBOS, Migrantenaufstand in Kara Tepe, Katrin Göring-Eckardt vor Ort

Tags: , , , , , , |

Rebecca Sommer ist mir persönlich bekannt. Sie ist eine qualifizierte Ethnologin und Flüchtlingsaktivistin, hat Rebecca Sommer ist mir persönlich bekannt. Sie ist eine studierte Ethnologin und Flüchtlingsaktivistin, hat jahrelang für Projekte der UNESCO gearbeitet, u. a. hat sie Filme für diese Organisation produziert. Sie ist eine ausgewiesene Insiderin der Verhältnisse. Hier trifft sie ab Minute 12:10 eine gewisse Katrin-Göring Eckhardt von den Grünen/Bündnis90. Diese soll eine "halbtote" Frau mit einem Kleinstkind abgegefilmt haben. Die Frau wäre nach dem Schauspiel lachend aufgesprungen.

Anschlag in Berlin: Den Terror tiefer hängen

Tags: , , , , , , , |

Islamist Sarmad A. stieg in sein Fahrzeug und beschloss, sein Auto gezielt als Mordwaffe gegen Motorradfahrer einzusetzen. Die Aufklärung der tatsächlichen Tatumstände und über die Verfasstheit des Täters hat erst begonnen. Doch schon zu diesem Zeitpunkt fällt das Bemühen auf, den islamistischen Terror-Anschlag als Amoklauf eines Unzurechnungsfähigen tiefer zu hängen.

Neun raffinierte Methoden, wie man von einem toten Pferd nicht absteigen muss

Tags: , , , , , , , |

Regel Nr. 5: „Man macht eine Studie, um zu sehen, ob das Pferd wirklich tot ist.“ Für den beweiskräftigen Nachweis einer „gewaltbereiten rassistischen deutschen Polizei“ greift man in diesem Zusammenhang händeringend auf alle verfügbaren „Studien“ zurück. Wenn der Anteil in der deutschen Bevölkerung an rassistischen Einstellungen hoch sei, muss das demzufolge auch automatisch auf die deutsche Polizei zutreffen. Schließlich wäre die Polizei das Abbild der Gesellschaft. Wieviel Polizeibeamte müssten demzufolge, gegenwärtig im Knast sitzen? Das wären 200 Polizeibeamte, davon müssten aber 23 % über keine deutsche Staatsangehörigkeit verfügen. Rot blüht der Mohn.

Ratgeber Gefahrenabwehr
Praxistaugliche, oft verblüffende Lösungen, die jeder selbst leicht umsetzen kann.
So schützen Sie Ihr Kind