Ehrenverlag

Startseite/Ehrenverlag

Für Buchhandlungen Bestellungen über: info@steffen-meltzer.de, Telefon: 0331 87909657 

Das vorliegende Buch umfasst aufhellende Beiträge verschiedener
Autoren zu den Verwerfungen in Politik, Polizei
und Medienlandschaft. So wird der Flüchtlingsansturm
ebenso behandelt wie die steigende Zahl der Gewalttaten.
Dabei werden hochbrisante Themen ungeschönt und kritisch
reflektiert, zum Beispiel der Linksextremismus, Mafiaaktivitäten
in Deutschland sowie die neu entstandenen
Protest- und Demonstrationsbewegungen. Die geschwächte
Polizei nimmt dabei im Buch eine besondere Stellung ein.
Selbst kriminologische Kuriositäten werden beschrieben.
Auf Befindlichkeiten durch die „political correctness“ wird
keine Rücksicht genommen. Es wird beobachtet, analysiert
und geschlussfolgert. Zu den Themen wurden kompetente
Autoren gewonnen, die aus den verschiedensten Lebensund
Berufsbereichen kommen.

Neuerscheinung und Auslieferung ab 23.04.2018

.

16,90 €

Ehrenverlag

244 Seiten

ISBN: 9783981955903

Bestellungen ab sofort möglich

HIER bestellen

So schützen Sie Ihr Kind! Polizeitrainer vermittelt Verhaltensrichtlinien zur Gewaltabwehr

Empfehlung Buchhandel (1)

Empfehlung Buchhandel

In seinem aktuellen Buch „So schützen Sie Ihr Kind!“ hat der Polizist und Autor eine Reihe praktischer Übungen beschrieben, die Eltern, Erzieher und Lehrer unkompliziert in den Alltag einbauen können. Ohne Aufwand, ohne komplizierte Techniken und theoretische Vorkenntnisse. Der daraus resultierende Lerneffekt wird darin ebenso anschaulich und verständlich erklärt. Einige Übungen hat er für den Projekttag in der Puschkinschule (Angermünde) ausgewählt und mit den Kindern ausprobiert. Das Beste daran: Es macht den Kindern obendrein Spaß. Redakteurin Danila Windolff, Märkische Oderzeitung, 20.07.2016

Ausverkauft/ vergriffen: Ratgeber Gefahrenabwehr: Wie Sie Gewalt- und Alltagskriminalität in der Gesellschaft begegnen

Die Nr. 1 zur Abwehr von Gewalt- u. Alltagskriminalität. Eine Marktlücke im deutschen Sprachraum wurde durch dieses Buch geschlossen.

Stimmen zum Buch

Klasse Wegbegleiter für jeden, der sich mit Gefahren auseinandersetzt Als Leiter des Defense & Security Teams und aktiver Polizeitrainer für Zugriffstechniken, Schießen mehr, kann ich jedem Kollegen, aber auch jedem in der Sicherheitsbranche dieses Buch nur wärmstens empfehlen. Steffen Meltzer hat in vielen Recherchen ein sehr umfangreiches und hilfreiches Werk geschaffen das hilft, sich auf die Gefahren des Alltags einzustellen.

Freddy, 5 facher World Martial Arts Games Champion von 2000 – 2004 sowie Grand Prix Gewinner 2000

 
Ein Fachbuch der Spitzenklasse! Dieses Buch habe ich nicht mehr aus der Hand gegeben und in einem Satz gelesen.
Man darf sich von dem Cover nicht täuschen lassen – dieses Buch sollte jeder haben, der sich mit dem Thema Selbstverteidigung, Gewalt und Kriminalität schnell und umfassend beschäftigen möchte.
Ich unterrichte seit mehr als 9 Jahren Selbstverteidigung und lese seit über 15 Jahren jedes Buch über Selbstverteidigung und Kampfsport, welches ich in die Finger bekomme – aber Steffen Meltzers Buch war der Puzzelteil der über die Jahre gefehlt hat.

“Dieser Ratgeber sollte in keinem Haushalt, in keiner Schule, in keinem Seniorenheim, in keiner gemeinnützigen Einrichtung, in keiner Polizeidienststelle und in keinem Rathaus fehlen. Das Buch eignet sich auch als Geschenkband für mehr Sicherheit. ”

Sigrun von Hasseln-Grindel, Vorsitzende Richterin am Landgericht Cottbus

.

“Steffen Meltzers Ratgeber ist in der Tat ein nützliches, alltagstaugliches Nachschlagewerk, das man im Hause haben sollte, wie einen Duden oder ein Lexikon. Und es ist ein spannendes Lesebuch, das wie bisher wohl kaum ein anderes Buch so tiefgründig und ehrlich hinter Kriminalstatistiken und Polizeiarbeit blicken lässt.”

Daniela Windolff, Märkische Oderzeitung vom 08.08.2015

.

“[Meltzer] schreibt über das Mobbing und Stalking, sexuelle Nötigung und Gewalt, vergleicht Statistiken, liefert Zahlen. Und vor allem hilfreiche, praktische Tipps zur Vermeidung solcher Vorfälle. Detailliert erklärt er Strategien, wie man sich verteidigt und sich ein paar Sekunden Vorsprung verschafft, um den Täter abzulenken, zu überraschen.”

Steffi Pyanoe, Potsdamer Neueste Nachrichten, 19.08.2015

.

“Als erfahrener Polizist und Einsatztrainer weiß Steffen Meltzer, worüber er schreibt, und er macht seine Themen für jeden nachvollziehbar und damit begründet überprüfbar.”

Heinz Eggert, Staatsminister a.D.

.

Herr Meltzer beschreibt in diesem Ratgeber sehr gut, wie Mann und Frau sich vor Gewalt in jeglicher Form schützen kann.
Das Buch ist bestens recherchiert und behandelt viele wichtige Aspekte. Vor allem sensibilisiert dieser Ratgeber auch für das doch leider immer präsente Thema Gewalt. Bestimmt wird der ein oder andere Leser nicht vermuten, aus welchen Situationen heraus sich Gewalt entwickeln kann. Durch gezielte Tipps aus diesem Buch können zukünftig vielleicht einige Eskalationen verhindert werden.
Kurzgefasst: Ich als Diplom Psychologin finde diesen Ratgeber sehr empfehlenswert!

Info

Broschiert: 304 Seiten
Verlag: Stuttgart/Hannover

1. Auflage (Mai 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3838207653
ISBN-13: 978-3838207650

.

 

 

Inhaltsverzeichnis und Vorwort mit jeweils einem Klick

Vorsitzende Richterin Sigrun von Hasseln-Grindel, Trägerin des Bundesverdienstkreuzes, Schriftstellerin und Lehrbeauftragte der Universität Cottbus:

Wie schütze ich mich vor Kriminalität? Endlich! Polizeibeamter gibt wirksame Ratschläge gegen Gewalt- und Alltagskriminalität

Die  Alltagskriminalität  steigt.  So  haben  im  Jahr  2014 Wohnungseinbruchs-diebstahl  und  Straßenkriminalität  – wie  Taschendiebstahl  –  zugenommen.  Nachzulesen  in der  im  Mai  2015  vom  Bundesministerium  des  Innern veröffentlichten  polizeilichen  Kriminalstatistik  für Deutschland 2014 (PKS).

Viele Bürger fühlen sich mit ihrer Angst vor Kriminalität allein  gelassen.  Kaum  ein  Bürger  hat  Kenntnis  von  der Täterpsyche,  weiß  folglich  nicht,  wie  er  sich  vor  und während  einer  Straftat  verhalten  soll.  Aus  meiner jahrzehntelangen  Erfahrung  als  Strafrichterin  weiß  ich, dass  in  vielen  Fällen  erst  falsches  Opferverhalten  (z.B. Held spielen, Notwehrüberschreitung)  eine vermeidbare Katastrophe ausgelöst hat. Vielfach hätten  Menschen  die  Straftat  sogar  verhindern  können,  wenn  sie  nur  der  Situation angepasst gehandelt hätten.

Doch wie verhalte ich mich richtig, wenn ich selbst Opfer einer Straftat werde;  wie, wenn ich Zeuge eines Verbrechens werde, ohne mich selbst zu gefährden?

In  seinem  „Ratgeber  Gefahrenabwehr“  präsentiert  der  erfahrene  Polizeibeamte  und Einsatztrainer  Steffen  Meltzer  zahlreiche  praxistaugliche,  oft  verblüffende  Lösungen,  die jeder selbst leicht umsetzen kann: Wie verhalte ich mich bei einem Raubüberfall? Wie gehe ich  mit  einem  Einbruch  in  meine  Wohnung  um?  Wie  wehre  ich  mich  gegen  sexuelle Belästigung?  Wie  wehre  ich  Trick-  und  Taschendiebstähle  ab,  wie  verhalte  ich  mich  an gefährlichen  Orten,  wie  gehe  ich  mit  Mobbing,  häuslicher  Gewalt,  Stalking  oder Telefonterror  um?  Wie  kann  ich  mit  einfachen  Mitteln  wirkungsvoll  Gefahrenabwehr trainieren? Mit welchen Gefahren muss ich rechnen,  wenn ich ein Fußballspiel besuche, und wie vermeide ich diese? Wie verhalte ich mich richtig, wenn ich doch zum Opfer geworden bin? Wie erstatte ich am besten Anzeige? Wie sichere ich Spuren, wie kann ich im Vorfeld
Zeugen feststellen? Was ist Notwehr  und wie wende ich diese effektiv an? Auch das richtige Verhalten  bei  Verkehrsunfällen  und  bei  extremen  Bedrohungen  wie  einem  Amoklauf  oder die  Notfallversorgung  bei  einem  Zusammenbruch  des  Versorgungssystems  zum  Beispiel aufgrund von Umweltkatastrophen wird thematisiert.

Dieser  Ratgeber  sollte  in  keinem  Haushalt,  in  keiner  Schule,  in  keinem  Seniorenheim,  in keiner  gemeinnützigen  Einrichtung,  in  keiner  Polizeidienststelle  und  in  keinem  Rathaus fehlen. Das Buch eignet sich auch als Geschenkband für mehr Sicherheit.

Weißer Ring

 .

 Bundesgeschäftsstelle WEISSER RING e. V.: Aufnahme in die “Literaturtipps”

Quelle: hier

policeman-151675_1280

Über das Buch – Die Nr.1 zur Abwehr von kriminellen Gefahren!

Buchanzeige: 

“Innerhalb eines Jahres wird laut Dunkelfeldstudie des LKA Niedersachsen fast jeder Dritte Opfer einer Straftat. Die wenigsten Fälle werden dabei jedoch bei der Polizei zur Anzeige gebracht – oft, weil die Opfer sich vor dem Täter fürchten, weil sie meinen, eine Anzeige bewirke ohnehin nichts – oder gar aus Schamgefühl als Opfer.

Steffen Meltzer gibt mit seinem vorliegenden Band konkrete Ratschläge und Tipps: Wie verhalte ich mich bei einem Raubüberfall? Wie gehe ich mit einem Einbruch in meine Wohnung um? Wie wehre ich mich gegen sexuelle Belästigung? Wie wehre ich Trick- und Taschendiebstähle ab, wie verhalte ich mich an gefährlichen Orten, wie gehe ich mit Stalking oder Telefonterror um? Wie kann ich mit einfachen Mitteln wirkungsvoll Gefahrenabwehr trainieren? Mit welchen Gefahren muss ich rechnen, wenn ich ein Fußballspiel besuche, und wie vermeide ich diese? Wie verhalte ich mich richtig, wenn ich doch zum Opfer geworden bin? Wie erstatte ich am besten Anzeige? Wie sichere ich Spuren, wie kann ich im Vorfeld Zeugen feststellen? Was ist Notwehr, und wie wende ich diese effektiv an?

Meltzer präsentiert praxistaugliche, oft verblüffende Lösungen, die jeder selbst leicht umsetzen kann. Darüber vermittelt er eine Menge an Hintergrundwissen über Kriminalität allgemein und speziell in Deutschland, ihre Ursachen und Folgen für die Betroffenen.” (Ergänzung: Ebenso Analyse und Umgang bei immer aggressiver werdenden Kunden, beispielsweise für Kundenbetreuer, Verkäufer, Lehrer, medizinisches Personal, Feuerwehr, Verhalten bei Anschlägen, Zivilcourage richtig gemacht – ohne eigenen Schaden zu nehmen usw.)

Als erfahrener Polizist und Einsatztrainer weiß Steffen Meltzer, worüber er schreibt, und er macht seine Themen für jeden nachvollziehbar und damit begründet überprüfbar. 

Heinz Eggert, Staatsminister a.D.

Neuerscheinung
Ehrlich, ungeschönt, analytisch, alles andere als politisch korrekt.
Ratgeber Gefahrenabwehr
Praxistaugliche, oft verblüffende Lösungen, die jeder selbst leicht umsetzen kann.