Polizeithemen

Startseite/Polizeithemen

Die hier von mir verfassten Artikel wurden in “Deutsche Polizei”, Bundesausgabe 01/2015, (Zeitschriftenauflage 176 000) und Landesausgaben Sachsen und Brandenburg veröffentlicht.

Nicht nur für Polizeibeamte interessant.

Wenn es in mehreren Städten gleichzeitig brennt

Tags: , , , , , , , , |

Stuttgart hat einmal mehr bewiesen: Selbst kleinste polizeiliche Maßnahmen können ausreichen, ein Pulverfass der „Event-Szene“ zur Explosion zu bringen. Bei plötzlich auftretenden Unruhen macht es erheblich Mühe, genügend Personal zusammenzuziehen. Erst recht, wenn die Polizei an vielen verschiedenen Orten bereits benötigt wird und dadurch keine Reserven mehr vorhanden sind, siehe die Silvesternacht 2015/16 in Köln.

Eine Bewertung: War der Schusswaffengebrauch in Bremen gerechtfertigt?

Tags: , , , , |

In Bremen hat die Polizei auf einen Menschen schießen müssen. Der Mann, ein 54-jähriger Marokkaner, ist an den Folgen im Krankenhaus verstorben. Einmal mehr wird der Sound über eine „gewaltbereite“ und „rassistische“ deutsche Polizei ohrenbetäubend bis zum Anschlag aufgedreht. Ein vermeintliches Festival für Populisten, Ideologen und Polizistenhasser. Für mich ein Grund, mir das im Internet kursierende Video einmal genauer anzuschauen und das Geschehen augenscheinlich zu bewerten.

BRANDENBURG, Polizeipfarrer: Das gute Gewissen geht

Tags: , , , , , |

Pfarrer Sven Täuber war in der Polizei des Landes Brandenburg 13 Jahre in Amt und Würden. Letzteres kann man nach den mir bekannten Veröffentlichungen von den Verantwortlichen der Landespolizei nicht unumwunden und schon gar nicht in jedem Fall behaupten. Skandale, Pleiten, Pech und Pannen begleiteten Polizeipfarrer Täuber auf seinem langen Weg in allen Brandenburger Hierarchieebenen.

Ratgeber Gefahrenabwehr
Praxistaugliche, oft verblüffende Lösungen, die jeder selbst leicht umsetzen kann.
So schützen Sie Ihr Kind