Startseite

Startseite/Startseite

Kriminalität: Probleme? Gibt es keine!

Tags: , , , , , , , , |

Mein Artikel erschien zuerst auf Tichys Einblick und dem Blog von Vera Lengsfeld: Leider kann ich für den Fall Else W. keine günstige Prognose stellen. Sie wird bald vergessen sein, die Täter werden mit großer Wahrscheinlichkeit nie gefasst, geschweige, verurteilt werden. Ich wünsche ihr das Bestmögliche und hoffe mit ihr. Sie ist eine von Tausenden, vor allem den Alten, die jedes Jahr in ihrem Heim, den eigenen vier Wänden, überfallen werden.

Tierabwehrspray: Ein Freund und Helfer mit Risiken und Nebenwirkungen

Tags: , , , , , , , |

Mein Artikel wurde zuerst bei TICHYS-EINBLICK und Vera Lengsfeld veröffentlicht: Rechtzeitig vor Silvester erklingen regelmäßig aus Nordrhein-Westfalens Ratschläge. Diesmal vom dortigen Landesvorsitzenden der Gewerkschaft der Polizei (GdP), der das Verbot des Mitführens von Pfefferspray gutheißen würde. Außerdem sollen zukünftig die Verkäufer Name und Anschrift notieren. Untaugliche Versuche zur Problemklärung., aufgrund ...

Gaunerzinken – so verhältst du dich richtig

Tags: , , , , , , |

Die folgend angeführten „Gaunerzinken“ entstammen aus der Geheimsprache von Bettlern, Vagabunden, Landstreichern und Hausierern. (...) Im 19.Jahrhundert haben sich diese Zeichen fest etabliert. Diebe und Einbrecher gaben sich dabei gegenseitige Hinweise. Neuerdings tauchen die Zeichen hier und da, vorerst in Österreich und neuerdings auch in Deutschland wieder auf.

Frontberichterstattung an die Zeitung: Zusammenrottung und Unterwanderung bei Busfahrern

Tags: , , , , , , |

Der Artikel von mir erschien zuerst auf "TICHYS EINBLICK": Im Potsdamer Umfeld lauern zu allem anderen noch zwei Gefahren: korrekte Politiker, die die Oberaufsicht über die Medien führen wollen und bürgerwehrähnliche Ordnungshüterinnen, die an wohlwollende Zeitungen Beschwerdebriefe schreiben. Der Wahn im "Kampf gegen rechts" hat schon längst skurile Züge angenommen.

Polizei-Professorin Dr. Dorothee Dienstbühl: Buchrezension “Schlussakkord Deutschland”

Tags: , , , , , , , , |

Prof. Dienstbühl: Es sind gerade die unterschiedlichen Perspektiven dieser zehn Autoren, die das Buch so lesenswert und bereichernd machen: Da sie durch ihre unterschiedlichen Professionen (z.B. aus Polizei, Justiz, Journalismus, Medizin, Psychologie und auch eine freischaffende Künstlerin und Filmemacherin hat ihre Erfahrungen Menschenrechtsaktivistin einfließen lassen) andere Fokussierungen vornehmen, hebt sich das Buch angenehm von solchen ab, die allein aus dem wohlbekannten „wissenschaftlichen Elfenbeinturm“ zu ihren nicht immer realistischen Einschätzungen kommen. Zudem äußern sich die Autoren sehr schonungslos und klar. Schlussakkord Deutschland sei jedem, der sich für den gegenwärtigen Sicherheitsdiskurs interessiert, ganz besonders Entscheidungsträgern aus Politik und Justiz, wärmstens ans Herz gelegt.

Die Sehnsucht nach dem einstigen Westfernsehen

Tags: , , , , , , |

Mein Artikel erschien auch im Blog bei Vera Lengsfeld: Bald sind in Brandenburg Landtagswahlen. Deshalb muss der „Kampf gegen rechts“ und dem „menschengemachten“ Klimawandel noch weiter forciert werden, ebenso müssen wir uns noch mehr bemühen, Flüchtlinge zu integrieren. Der RBB ist dabei ein treuer Helfer. Hier ausgewählte Nachrichten aus dem Videotext des Senders von einem Tag, einer Seite, die gewöhnlicher Weise an Einseitigkeit mit erzieherischem Wert fürs Volk selbst von anderen Landessendern kaum noch zu toppen ist:

Neuerscheinung
Ehrlich, ungeschönt, analytisch, alles andere als politisch korrekt.
Ratgeber Gefahrenabwehr
Praxistaugliche, oft verblüffende Lösungen, die jeder selbst leicht umsetzen kann.