Allgemein

Startseite/Allgemein

Frontbericht aus LESBOS, Migrantenaufstand in Kara Tepe, Katrin Göring-Eckardt vor Ort

Tags: , , , , , , |

Rebecca Sommer ist mir persönlich bekannt. Sie ist eine qualifizierte Ethnologin und Flüchtlingsaktivistin, hat Rebecca Sommer ist mir persönlich bekannt. Sie ist eine studierte Ethnologin und Flüchtlingsaktivistin, hat jahrelang für Projekte der UNESCO gearbeitet, u. a. hat sie Filme für diese Organisation produziert. Sie ist eine ausgewiesene Insiderin der Verhältnisse. Hier trifft sie ab Minute 12:10 eine gewisse Katrin-Göring Eckhardt von den Grünen/Bündnis90. Diese soll eine "halbtote" Frau mit einem Kleinstkind abgegefilmt haben. Die Frau wäre nach dem Schauspiel lachend aufgesprungen.

Reichsbürger – was sind das für welche?

Tags: , , , , , , , , , |

Das Problem wurde selbstherrlich psychologisiert anstatt praktische Problemlösungen anzustreben. Somit war eine Zunahme der Szene vorprogrammiert. Meine eindringliche Warnung im Jahr 2015, dass es nur eine Frage der Zeit sei, bis wir in Deutschland ebenfalls erste Tote und Verletzte durch „Reichsbürger“ haben, verhallte im Nirwana der Eitelkeiten und trat später – bedauerlicherweise – gleich mehrfach ein. In Brandenburg fand ich kein Gehör, jedoch bei einem Polizeiprofessor an der sächsischen Polizeihochschule und einem dortigen Trainerkollegen.

Verhinderte Rede von Marcel Luthe (FDP) im Abgeordnetenhaus von Berlin

Tags: , , , , , , , , , |

Mit Genehmigung von Marcel Luthe: Rede im Abgeordnetenhaus von Berlin zum Thema "Sicherheit" und dem stattgefundenen Wochenende ("Corona-Demonstrationen") im vollständigen Wortlaut. Eine sehr bemerkenswerte und herausragende Rede. Da die angemeldete Redezeit ausdrücklich abgelehnt wurde, nach § 63 Abs. 6 S. 5 GO AGH zu Protokoll gegeben. 

Anschlag in Berlin: Den Terror tiefer hängen

Tags: , , , , , , , |

Islamist Sarmad A. stieg in sein Fahrzeug und beschloss, sein Auto gezielt als Mordwaffe gegen Motorradfahrer einzusetzen. Die Aufklärung der tatsächlichen Tatumstände und über die Verfasstheit des Täters hat erst begonnen. Doch schon zu diesem Zeitpunkt fällt das Bemühen auf, den islamistischen Terror-Anschlag als Amoklauf eines Unzurechnungsfähigen tiefer zu hängen.

Interview zur Schuleinführung

Tags: , , , , , , |

"So schützen Sie Ihr Kind!" Wie sollte ein Kind denn reagieren, wenn es auf dem Schulweg von einem Fremden angesprochen wird? Meltzer: Nicht stehen bleiben, weitergehen und auf Distanz bleiben. Klar sagen: „Nein, das will ich nicht!“ Dabei ruhig laut schreien, damit andere Erwachsene aufmerksam werden. Ein Kind soll von seinem Recht wissen, dass niemand gegen seinen Willen in seinen „Wohlfühlbereich“ eindringen oder es gar anfassen darf.

Ratgeber Gefahrenabwehr
Praxistaugliche, oft verblüffende Lösungen, die jeder selbst leicht umsetzen kann.
So schützen Sie Ihr Kind